Katastrophen Kultur e.V.

Ein Theater Verein wie kein zweiter

Ich bin seit 1992 Mitglied in der Katastrophen Kutlur e.V. und seit 2006 aktives Mitglied.

Im Jahr 2006 startete die KK erneut eine Theaterjugendgruppe genannt "Theater-Kids", mit dieser Gruppe stand ich das erste mal auf den Brettern, die die Welt bewegen. Das erste Stück war "Brautklau im Kaufhaus" (2006)

In den folgenden Jahren folgten neben den Inszenierungen der Theater-Kids auch weitere, zum Beispiel "Brits 50" (2007) von Martin Smith. Seit Anfang 2016 bin ich Mitglied des Vorstands der KK, zuständig für den Bereich Theatertechnik, Licht- und Tonanlagen.

Viele Produktionen und Inszenierungen können auf der Referenzen Seite eingesehen werden.